Nominierung zur Landtagswahl 2021

Am 03. Juli haben sich die bis dahin einzige Bewerberin um die Landtagskandidatur Jutta Zeisset, sowie der Bewerber um die Ersatzkandidatur Sascha Zimmermann, in einer Online-Konferenz vorgestellt.

Zahlreiche Fragen gab es seitens der Zuschauer*innen, die Jutta und Sascha beantwortet haben. Nun gilt es, am kommenden Freitag, den 10. Juli ab 19 Uhr in der Fritz-Boehle-Halle unsere(n) Kandidaten/-in und den Ersatzbewerber zu nominieren.

Neben Jutta Zeisset hat am 06. Juli noch Alexander Eschbach seine Bewerbung um die Kandidatur bekannt gegeben. Beide werden sich am 10.Juli den anwesenden Mitgliedern nochmals vorstellen.

Zu dieser Nominierungsversammlung freuen wir uns über das zahlreiche Erscheinen unserer CDU-Mitglieder im Landkreis. Aus organisatorischen Gründen, hinsichtlich des Hygiene-Konzepts, bitten wir um eine Anmeldung vorab bei unserer Kreisgeschäftsstelle, dies ist jedoch keine Voraussetzung zur Teilnahme.

Auf unseren Seiten können Sie sich über aktuelle Veranstaltungen und Pressemitteilungen, über den Kreisvorstand und die Stadt- und Ortsverbände, über die Vereinigungen und die Kreisgeschäftsstelle, über Wahlergebnisse und die Abgeordneten informieren.
Viel Spaß wünscht Ihnen,
Yannick Bury, ihr Vorsitzender des CDU Kreisverbandes Emmendingen

10.07.2020
19:00 Uhr

Aufstellung des/der Bewerbers/-in und des/der Ersatzbewerbers/-in zur Landtagswahl 2021

Fritz-Boehle-Halle · Emmendingen