Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in Sexau und im Landkreis,

ich kandidiere nicht nur für den Gemeinderat, sondern auch für das Mandat im Kreistag. Als Berufsschullehrer und Informatiker, mit Wissen und Erfahrung auch in der Verwaltung und Betriebswirtschaft, bringe ich einen breiten Wissensschatz mit, den ich in diese Tätigkeit einbringen werde.
Neben der Bildung im Landkreis, vor allem durch die Trägerschaft der beruflichen Schulen, liegen mir vor allem auch die Digitalisierung mit zügigem Ausbau der Breitbandzugänge, ein klimaneutraler Landkreis, die Realisierung der Tennenbacher Straße und der Ausbau des Radwegenetzes sehr am Herzen. Auf den weiteren Seiten zur Kreistagswahl finden Sie die Übersicht unserer weiteren Themen. Die Aufgaben sind vielfältig und zahlreich, packen wir es an!

Unterstützen Sie mich mit Ihren drei Stimmen bei der Wahl in den Kreistag.

Kurzvorstellung:

  • Verheiratet, drei Kinder (9, 10 und 11 Jahre alt)
  • Studium der Informatik und Betriebswirtschaftslehre, Abschluss als "Diplom-Informatiker mit Nebenfach Betriebswirtschaftslehre"
  • Referendariat zum wissenschaftlichen Lehrer an beruflichen Schulen (mit Auszeichnung)
  • Lehrer (Oberstudienrat) an den GHSE und dem BSZ Waldkirch
  • Hobbies: Meine Familie, Sport, Musizieren, Weiterbildung

Ehrenamt:

  • Trainer am Schülerforschungszentrum "aluMINTzium" in Emmendingen
  • Aktiv in der ev. Kirchengemeinde Sexau (ehem. Kirchenältester)
  • Vorsitzender des CDU-Ortsverbands Sexau
  • Internetbeauftragter des CDU-Kreisvorstand
  • Mitglied im CDU-Bezirksvorstand des Arbeitskreises "Schule und Bildung"
  • Mitglied, teilweise aktiv, in mehreren Fördervereinen und Vereinen, vor allem aus dem Bereich Sport, Musik und Fasnet